Einkaufen

Heiß wie Frittenfett...

Einkaufen

Beitragvon Michi » 14.03.2007, 18:44

Brauchst Du Hilfe, @Fürst?

Irgend welche Sonderwünsche, @all?
Kann mir mal bitte einer das Wasser reichen?
Benutzeravatar
Michi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.07.2004, 21:55
Wohnort: tief in Niederbayern

Beitragvon Prof Off » 16.03.2007, 08:22

Hab am Freitag frei, evtl auch schon am Donnerstag und könnte dann wahrscheinlich wohl einkäufen...
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

Beitragvon Sadi » 22.03.2007, 10:56

Liegt auf dem neuen Weg ein Supermarkt, für Dosenbier?
Oder müssen wir uns wieder hier eindecken.

@ Off, wollen wir dann am Donnerstag mal einkäufen?
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon Prof Off » 22.03.2007, 14:46

Yo, Donnerstag einkaufen wär gut. Gibts noch die Liste vom Vorjahr? Sonstige Wünsche und Anregungen was unbedingt gekauft werden soll?

Da wir wohl über 150 km durch Holland gurken dürfte da auch wohl noch ein Dosenbiermarkt unterwegs zu finden sein... aber bis zur Grenze brauchen wir natürlich auch schon etwas Spritt... sonst läuft der Motor ja nicht richtig an!
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

ChilliconcarnemitTequilla

Beitragvon Marc » 24.03.2007, 20:23

Ich verweise auf meine Anmeldung und votiere für Chili-Con-Carne nach MaggiFix-Rezept (MaggiFix, Bohnen, Hack). Kann jeder, auch noch nach acht Pils, und schmeckt.
Marc
 

Beitragvon Prodekan » 27.03.2007, 08:14

Moin,

ich werde mir ein wenig VegiDosenQuatsch besorgen. Es wäre aber cool, wenn ihr das Dosengemüse (Bohnen, Tomaten, Paprika, SambalOelek,...) nicht ALLES vorher aufmachen würdet, um Speckwürfel reinzutun...

Für's Grillen werd ich mir auch was ziehen, geht zur not in die Pfanne.

Aber wer kann schon Fußball kucken ohne Grillen (und Exen)?

dem PränkkDekan sein Gehirn is am Grüßen dran

bis Freitach
Benutzeravatar
Prodekan
Pränkkdekan
 
Beiträge: 151
Registriert: 08.03.2006, 22:44
Wohnort: Grande

Beitragvon Sadi » 27.03.2007, 11:30

Sollen wir zum Grillen alles notwendige einkaufen?
Oder soll sich Fleisch jeder selber besorgen?
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon Prof Off » 28.03.2007, 13:12

Chili on Carne ist gesetzt... Grillen auch. Ich würd sagen wir kaufen das Grillgut zentral vorab (außer vegetarisch...).

Bratkartoffeln und Eier ohne Ende sind wohl auch klar, Nudeln quasi auch obligatorisch...

Wegzehrung (flüssig) organisiert Sadi...
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

Beitragvon Karl-Jäger » 28.03.2007, 23:35

soll ich grillgut besorgen wenn ja ruf dann mal einer morgen duch damit ich noch die bestellung abgeben kann.
Karl-Jäger
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 94
Registriert: 20.07.2004, 00:26

Beitragvon Sierra » 29.03.2007, 18:09

Gute Idee vom Jäger.
Dann haben wir wenigstens vernünftiches Grillgut.
Bitte denkt daran einen 5EUR Grill zu kaufen.
Und einer muss einen Schraubenzieher einpacken.
Ich will keine Steaks vom Gitterrost :wink:

Sierr4
Sierra
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.07.2004, 19:11
Wohnort: Stonehenge

Beitragvon Prof Off » 30.03.2007, 06:57

Der Einkauf ist erfolgreich abgeschlossen, Grillrost bring Herr Jäger persönlich mit, der Grill wird dann wie üblich vor Ort selbst "gemauert".

Prost!
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02


Zurück zu Grande 2007

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste