Veranstaltungsvorschläge

Beitragvon Prof Off » 13.08.2004, 10:03

Ich habe bisher 17 0,33 Liter Leerschlecht mit Bügelverschluß beisammen - bei der experimentellen Vollgutherstellung werden aber knapp 10 Liter produziert...

Im Falle des Kwik-Brausets beträgt die Reifezeit im dafür vorgesehen Braubehältnis zunächst je nach Temperatur im Brauraum ca. 6 Tage - die Reifezeit in den zu Vollgut werdenden Leerschlechtbehältnissen beträgt je nach geplantem Alkohol- und Kohlensäuregehalt ca. 2-3 Wochen.

--> Alle Angaben ohne Gewähr - ich schaue aber gerne noch einmal zu Hause nach und liefere eine ausführlichere Anleitung (im Bereich Bierologie...)
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

Beitragvon Sadi » 13.08.2004, 11:39

Ok wer besorgt das Vollgut in den notwendigen Formen, und vorallem welches Vollgut trinken wir?
Es gibt ja einige mit den schönen wiederverwertbaren Flaschen.
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon McCoy » 01.09.2004, 08:21

Hallo Herr Oberbraumeister! Ich war gestern mal wieder auf der Freilichtbühne in Tecklenburg und habe für wissenschaftliche Zwecke wieder eine Ploppbierflasche herausgeschmuggelt.
Kannst du die Flaschen noch gebrauchen, oder sind mittlerweile genügend geleert worden??
Benutzeravatar
McCoy
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 506
Registriert: 12.07.2004, 11:34

Beitragvon Prof Off » 02.09.2004, 10:13

Mittlerweile ist genug Leerschlecht-Flaschen produziert worden.
Das Brauvorhaben wird vorraussichtlich am Wochenende beginnen - hoffen wir auf gutes gelingen!
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

Beitragvon Sadi » 02.09.2004, 16:46

Yes!

Wir brauen Bier
bzw. der Proff braut bier.
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon Conti » 23.09.2004, 20:31

Wie sieht es denn nun mit der Selbstversorgungsstätte von unserem Herrn Proffesor aus? Hat sich da schon etwas zusammengebraut?
Conti
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 163
Registriert: 12.07.2004, 13:45

Beitragvon McCoy » 24.09.2004, 07:30

... und wann findet endlich das Praktikum in Teilchenbeschleunigung statt?
Benutzeravatar
McCoy
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 506
Registriert: 12.07.2004, 11:34

Beitragvon Prof Off » 24.09.2004, 10:38

Das Brauvorhaben ist noch immer nicht gestartet... wird aber sicherlich dieses Jahr noch was.

Für das Praktikum Teilchenbeschleunigung könnten wir ja schon mal einen Termin ins Auge fassen. Möchte sich jemand als Übungsleiter zur Verfügung stellen?!?
Prof Off
Dekan
 
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2004, 14:02

Beitragvon Conti » 30.09.2004, 21:17

Mitte bis ende November hätte ich noch einen Termin in meinem
Veranstaltungskalender frei.
Conti
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 163
Registriert: 12.07.2004, 13:45

"lüdge lage"

Beitragvon MadFred » 03.10.2004, 22:58

Was ist eigentlich mit dem Fachpraktikum "Lüdge Lage" am Freitag????
********Halber Adler rules*******
Benutzeravatar
MadFred
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 119
Registriert: 20.07.2004, 16:53

Beitragvon dErFüRsT » 06.10.2004, 11:04

Am 29.10.2004 ist das 2 Oktoberfest in den Örtlichkeiten der UNI.

Pflichtteilnahme für alle erstsemester...
dErFüRsT
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 323
Registriert: 12.07.2004, 10:18
Wohnort: IBBENBÜREN ROCK CITY

Beitragvon Sadi » 07.10.2004, 11:01

Das Fachlabor am Freitag

Findet wie geplant statt,

Eine genaue Anfangszeit gibt es aber nicht mehr, weil teile der Uni vieleicht dem Fürsten noch beim Tischtennis zu schauen wollen, und weil der Prof nicht weiß am wann er wieder da ist.
Ich werde mich zu 20 Uhr zur Uni bewegen und dann mal schauen.
Einzelheiten werden wir wohl dann beim Vorkurs am Freitag am 15.30 klären
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon Michi » 07.10.2004, 21:50

einmal mehr muss ich mich entschuldigen
Benutzeravatar
Michi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.07.2004, 21:55
Wohnort: tief in Niederbayern

Beitragvon dErFüRsT » 08.10.2004, 09:42

Wann ist den jetzt das Fachlabor, heute oder erst am Samstag???

Wäre mal ganz gut da für klarheit zu sorgen...

DER studierende FÜRST
dErFüRsT
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 323
Registriert: 12.07.2004, 10:18
Wohnort: IBBENBÜREN ROCK CITY

Beitragvon Gerrit » 09.10.2004, 18:17

Ich würde vorschlagen, nächstes mal direkt einen Termin fürs aufräumen zu machen. Der Raum 1 hat Montags in Gruppenstundenverfassung zu sein. Es geht nicht das dort Pilz und halbe Pizzen rumliegen!
Gerrit
Erstsemester
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.07.2004, 15:35

Beitragvon MadFred » 14.10.2004, 13:22

Lüdge Lage war echt geil! Lebt denn der alte Holzmichel noch? (Will sagen Nico;-))
********Halber Adler rules*******
Benutzeravatar
MadFred
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 119
Registriert: 20.07.2004, 16:53

Beitragvon Sadi » 14.10.2004, 18:06

Ich hab keine Ahnung, aber viel kann von ihm nicht übrig geblieben sein.

Haben wir ihm jetzt eigentlich die Pizza nach Hause geschickt?

Wenn nicht, dann unbedingt nachhohlen
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon dErFüRsT » 21.10.2004, 19:11

Morge abend ist wieder Bastelkeller Party vom Internen Ausschuss, im Bastelkeller, wo sonst!!!

So ab spätestens 18 Uhr kann vorbei kommen wer sich mit dem Internen zoffen,kloppen oder ienfach nur besaufen will...


Teilnehmer Beitrag : 5 Euro

Zurverfügung stehen 41.6 Liter Veltins Bier vom Faß

Et freut sich was sich freuen kann...

DER INTERNE
dErFüRsT
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 323
Registriert: 12.07.2004, 10:18
Wohnort: IBBENBÜREN ROCK CITY

Beitragvon MadFred » 09.11.2004, 18:36

Neuer Vorschlag:
Wie wäre es mit einer "Expedition ins Bierreich"?
-Wir testen möglichst viele verschiedene Sorten Bier, da ja leider nicht mehr alle in Laggenbeck wohnen könnte man ja auch mal Bier aus "nicht Laggenbeck-Regionen" trinken. Ich hätte da Hohenfelder ,Thomanson oder Warsteiner anzubieten, wobei Warsteiner ja nicht wirklich ein Exot ist. Ich befürchte nur, das könnte evtl in einem Superkater enden?!
********Halber Adler rules*******
Benutzeravatar
MadFred
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 119
Registriert: 20.07.2004, 16:53

Beitragvon Sadi » 10.11.2004, 23:14

Ja wenn wir alle einen Kater haben wollen, dann ist das bestimmt eine super Idee.

Ich hätte da auch noch einige Klassiker anzubieten.

Gilde, HAsseröder, Herrenhäuser
Dieser sinnlose Eintrag wurde präsentiert von: http://www.avfrisia.de
Sadi
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 237
Registriert: 14.07.2004, 21:34
Wohnort: Hannover / LA

Beitragvon steini » 12.11.2004, 18:37

jungs kopfschmerz-garantie mit Rolinck...
steini
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 163
Registriert: 05.11.2004, 00:06

Beitragvon Karl-Jäger » 14.11.2004, 02:36

Prof Off hat geschrieben:Ich habe bisher 17 0,33 Liter Leerschlecht mit Bügelverschluß beisammen - bei der experimentellen Vollgutherstellung werden aber knapp 10 Liter produziert...

Im Falle des Kwik-Brausets beträgt die Reifezeit im dafür vorgesehen Braubehältnis zunächst je nach Temperatur im Brauraum ca. 6 Tage - die Reifezeit in den zu Vollgut werdenden Leerschlechtbehältnissen beträgt je nach geplantem Alkohol- und Kohlensäuregehalt ca. 2-3 Wochen.

--> Alle Angaben ohne Gewähr - ich schaue aber gerne noch einmal zu Hause nach und liefere eine ausführlichere Anleitung (im Bereich Bierologie...)


Watt ist den jetzt
hab schon mal was schönes gefundenhttp://deutschrock-www2.profihost.com/index.php?sid=c43fd84dd3467fb9ad051fb9597deb43&cl=details&cnid=0c4959a2ef8ae83f43465f850dc05698&anid=487166000
Karl-Jäger
Vollzeitstudent
 
Beiträge: 94
Registriert: 20.07.2004, 00:26

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron